Palo Alto Networks ® (NYSE: PANW), das Next-Generation-Sicherheitsunternehmen, kündigte heute an, dass Schauinsland-Reisen, eines der führenden deutschen Touristikunternehmen, die Palo Alto Networks Sicherheitsplattform der nächsten Generation gewählt hat, um zu verhindern, dass fortgeschrittene Cyberbedrohungen dessen wachsende Online- und Mobilsparte gefährden.

Die Palo Alto Networks Sicherheitsplattform der nächsten Generation schützt das wachsende Reisegeschäft von Schauinsland-Reisen gegen Cyberangriffe, indem sie verhindert, dass bekannte und unbekannte Bedrohungen dessen Netzwerk infiltrieren, und indem sie Endpoint-Geräte vor komplexen Exploits schützt. Mithilfe der Plattform von Palo Alto Networks kann Schauinsland-Reisen täglich hunderte Versuche zur Schädigung seiner Assets blockieren und seinen Reisekunden die wichtige Versicherung geben, dass ihre privaten Daten geschützt sind.

 

ZITATE

  • "Die Palo Alto Networks Sicherheitsplattform der nächsten Generation bietet eine Fülle an Möglichkeiten uns gegen heutige Bedrohungen zu schützen. Dank der Palo Alto Networks Sicherheitsplattform können wir nun mit Sicherheit sagen, dass Schäden an unserem Netzwerk effektiv verhindert werden."

−      − Michael Mrugowski, teamleiter technik, Schauinsland-Reisen

Die Plattform von Palo Alto Networks besteht aus den Komponenten Palo Alto Networks Next-Generation Firewall, Threat Intelligence Cloud und Advanced Endpoint Protection. Die Plattform bietet eine verbesserte Transparenz des gesamten Netzwerkverkehrs und ermöglicht es Schauinsland-Reisen, Richtlinien anzupassen, die den sicheren Verkehr reibungslos fließen lassen, aber gleichzeitig effektiv alle potenziellen Bedrohungen zu blockieren. Dank der Palo Alto Networks Threat Intelligence Cloud kann sich Schauinsland-Reisen auch proaktiv gegen neue, unbekannte Malware verteidigen, die durch traditionelle Sicherheitsmaßnahmen oft nicht erfasst wird.

Darüber hinaus kann Schauinsland-Reisen mit Palo Alto Networks Advanced Endpoint Protection verhindern, dass Malware, Viren und andere Formen von Schadcode seine Endanwendergeräte attackieren. Mithilfe von Tests stellte das Unternehmen fest, dass Palo Alto Networks Traps Endpoint Protection Bedrohungen entdecken und blockieren konnte, die von traditioneller Virenschutzsoftware unentdeckt blieb.

 

Über Schauinsland-Reisen GmbH

Schauinsland-Reisen gehört in Deutschland und Europa zu den wichtigsten Touristikunternehmen. Im deutschen Markt belegt der Reiseveranstalter Platz 7 unter den Pauschalreiseveranstaltern. Mehr als 60 Destinationen im Nah- und Fernbereich hat der mittelständische, konzernunabhängige Reiseveranstalter mit Sitz in Duisburg aktuell im Angebot – Tendenz steigend. Schauinsland-Reisen blickt auf eine fast hundertjährige Unternehmensgeschichte zurück. Das mehr als 300-köfige Team setzt konsequent auf den Reisebürovertrieb, gute Erreichbarkeit und Kundennähe. Das Ergebnis: „Urlaub in besten Händen“. Weitere Informationen finden Sie unter schauinsland-reisen.de.

 

Über Palo Alto Networks

Palo Alto Networks ist das Next-Generation-Sicherheitsunternehmen, das für Zehntausende von Unternehmen weltweit die sichere Ausführungen von Anwendungen ermöglicht, Cyberattacken verhindert und somit eine neue Ära der Cybersicherheit einleitet. Unsere revolutionäre Sicherheitsplattform verwendet innovative Methoden und hoch differenzierte Schutzmaßnahmen in Bezug auf Cyberbedrohungen, um ein Sicherheitslevel zu bieten, das Legacyprodukten oder örtlichen Lösungen weit überlegen ist. Dies sichert den täglichen Geschäftsbetrieb und schützt die wertvollsten Assets eines Unternehmens. Weitere Informationen unter www.paloaltonetworks.com.

Palo Alto Networks und das Palo Alto Networks-Logo sind Marken von Palo Alto Networks, Inc. in den USA und anderen Ländern weltweit. Alle anderen Marken, Handelsbezeichnungen und Dienstleistungsmarken, die hierin verwendet bzw. genannt werden, sind Eigentum der jeweiligen Inhaber.

Pressekontakt:
Katherine James
Senior Manager, EMEA PR & AR
Palo Alto Networks
+44 (0)7887 522919
kjames@paloaltonetworks.com


Empfohlen

Datenblatt zur Firewall-Funktionsübersicht

Dieses achtseitige Datenblatt gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die wichtigsten PAN-OS-Funktionen, die die Firewalls der nächsten Generation von Palo Alto Networks antreiben.

  • 7361

Produktübersicht

Übersicht der Plattformspezifikationen und Funktionen

  • 341

Ransomware: Allgemeine Angriffsmethoden

Um sich besser vor Ransomware zu schützen, ist es wichtig, die von Angreifern genutzten Taktiken zu verstehen.

  • 381

Der Wert einer Next-Generation Sicherheits-Plattform: Praxisbezogene Analyse

Mit der Next-Generation-Sicherheitsplattform von Palo Alto Networks können Sie Ihr Unternehmen durch ein Single-Pass-Softwaremodul schützen, das umfassenden Kontext zu den Anwendungen sowie deren Inhalten und Benutzern bietet.

  • 225

Traps: Advanced Endpoint Protection

Palo Alto Networks Traps ersetzt herkömmliche Antivirensoftware durch multimethodischen Schutz. Diese proprietäre Kombination aus speziell entwickelten Methoden zur Abwehr vor Malware und Exploits schützt Benutzer und Endpunkte vor bekannten und unbekannten Bedrohungen. Mit Traps werden Sicherheitsverletzungen von vorne herein vermieden und nicht erst erkannt und behoben, nachdem bereits wichtige Ressourcen beschädigt wurden.

  • 15424

Best Practices: Datensicherheit in SaaS-Anwendungen

Aperture, der SaaS-Sicherheitsservice von Palo Alto Networks, erhöht den Schutz der Next-Generation-Sicherheitsplattform von Palo Alto Networks, indem die Lösung wichtige Einblicke in Datenoffenlegungen und Bedrohungsrisiken in genehmigten SaaS-Anwendungen bietet.

  • 226