IPv6.

Sichere Aktivierung von Anwendungen, Benutzern und Inhalten in IPv6-Umgebungen.

Unsere Firewalls ermöglichen die Implementierung konsistenter Richtlinien für die sichere Applikationsbereitstellung in IPv6-, IPv4- und gemischten Umgebungen.

 

Weitere Informationen über unsere Sicherheitsplattform.

Konsistente, benutzerbasierte Richtlinien in IPv6- und IPv4-Umgebungen.

Bei der Implementierung einer IPv6-Infrastruktur können dieselben benutzerbasierten Richtlinien für die Bereitstellung wie in IPv4-Umgebungen verwendet werden. Die IPv6-basierten Applikationen und Inhalte können auf die gleiche Weise wie in IPv4-Umgebungen klassifiziert, überwacht, aktiviert, untersucht und protokolliert werden. IPv6-Benutzerinformationen werden von allen Repositories mit User-ID-Unterstützung und Terminaldiensten sowie vom Captive Portal und der XML-API erfasst. Darüber hinaus unterstützt auch unser SSL-verschlüsseltes User-ID-zu-Firewall-Kommunikationsprotokoll IPv6.

Flexible Einsatzmöglichkeiten für einfachere Netzwerkintegration.

Unterstützung von Virtual Wire, Bereitstellungsmodi der Ebene 2 oder 3 für IPv6- und IPv4-Umgebungen bieten Ihnen Optionen für die flexible Netzwerkintegration. Weitere Networking-Funktionen umfassen:

 

  • Stateless Address Auto-Configuration (SLAAC) informiert die Hosts über die für die Adressenkonfiguration benötigten IPv6-Präfixe

  • NAT64 übersetzt die zwischen IPv6 und IPv4 verwendeten Quell- und Ziel-IP-Kopfzeilen

  • IPv6 über IPsec zwischen IPv4-Endpunkten

  • Hochverfügbarkeitskontrolle, Datenverknüpfung und Pfadüberwachung 

Konsistenz bei Management und Administration zwischen IPv6 und IPv4.

Bei der Konfiguration der Management- und Administrationsdienste können die Firewall-Manager IPv6- oder IPv4-Adressen nutzen.

 

  • Unterstützte Managementdienste: RADIUS, Syslog, DNS, User-ID-Agenten, LDAP, SNMP, SCP, FTP, SSH, URL-Filterungsdienst Panorama (Gerät-zu-Panorama-Konnektivität) sowie Konfiguration der Serviceroute
     

  • Unterstützte Administrationsdienste umfassen: Admin-Authentifizierungsquellen, NTP, Panorama, Protokollierung und Warnung (Syslog, SNMP, E-Mail) sowie PBF Next-Hop-Überwachung der IPv6-Adressen

CHAT
Benötigen Sie Hilfe?
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.
Chat jetzt öffnen