Sicherheits-Abonnements

Die Sicherheitsabonnements ermöglichen Ihnen die sichere Bereitstellung von Applikationen, Benutzern und Inhalten durch das selektive Hinzufügen vollständig integrierter Schutzmaßnahmen gegen bekannte und unbekannte Bedrohungen, durch Klassifizierung und Filterung von URLs und die Möglichkeit zur Erstellung logischer Richtlinien auf Grundlage der spezifischen Sicherheitslage des Gerätes, welcher der Benutzer einsetzt. Das Wichtigste ist jedoch die nahtlose Integration dieser Abonnements, die gemeinsame Nutzung des Kontextes durch App-ID™, und die Möglichkeit zur Erstellung von Richtlinien, die Ihr Netzwerk schützen und gleichzeitig Ihr Unternehmen befähigen.

Threat Prevention

Das Threat Prevention-Abonnement bietet zusätzlichen Schutz vor verschiedenen netzwerkbasierten Bedrohungen, einschließlich Exploits, Malware, gefährlicher Dateien und Inhalte. Zu diesem leistungsfähigen Abonnement gehören die IPS-Funktionalität, das streambasierte Blockieren von Millionen bekannten Malware-Programmen, Schutz vor Spyware, Command-and-Control-Traffic und zahlreichen Hacking-Tools.

Das Threat Prevention-Abonnement beruht auf WildFire - das bedeutet, dass Ihr Malware-Schutz stets auf dem neuesten Stand ist und die allermeisten neuen Bedrohungen abwehren kann. Dies geht sogar über das reine Blockieren schädlicher Inhalte hinaus und umfasst auch die Kontrolle bestimmter Dateitypen nach Richtlinie sowie die Prüfung des Traffic auf bestimmte Inhalte zum Schutz vor Datenverlusten. Somit erhalten Sie mit diesem Abonnement nicht nur Schutz vor Bedrohungen, sondern auch wichtige zusätzliche Richtlinien-Kontrollen, mit denen Ihr Netzwerk sicher geschützt bleibt.

Erfahren Sie mehr

URL-Filterung

Die URL-Filterung wird durch ein Jahresabo aktiviert, mit dem Sie eine URL-Filterdatenbank, die PAN-DB, erhalten, welche die Web-Aktivitäten auf Benutzerbasis über URL-Kontrollen auf Kategorieebene oder über individuelle White- und Blacklists kontrolliert. Das URL-Filterungs-Abo ist nicht auf eine bestimmte Benutzeranzahl beschränkt, so erhalten Sie mehr Flexibilität beim Wachstum und besser prognostizierbare Betriebskosten. Die PAN-DB beruht auf WildFire - dadurch erhalten Sie in jeder Kategorie aktualisierte Gruppierungen auf Basis des aktuellen Inhalts der Webseite, und sind somit jederzeit vor schädlichen und unerwünschten Webseiten geschützt.

Erfahren Sie mehr

GlobalProtect

GlobalProtect™ ermögliche konsistente Sicherheit für Benutzer an allen Standorten. Der Einsatz kann in vielen unterschiedlichen Szenarien erfolgen, und dient der Ausweitung des Schutzes Ihrer modernen Firewall auf Endpoints innerhalb und außerhalb der Organisation. Mit einem GlobalProtect Gateway-Abonnement können Sie den Zustand des Endpoint-Gerätes als Teil des Kontextes für die Sicherheitsrichtlinien mit Hilfe des Host Information Profile (HIP) heranziehen. Darüber hinaus können Benutzer mit mobilen Geräten die GlobalProtect-Apps für iOS und Android für die Anbindung an die moderne Firewall nutzen.

Die GlobalProtect Portal-Lizenz erweitert die Abdeckung, indem Sie die GlobalProtect Gateways mit noch mehr Konfigurationen nutzen können. Mit einer Portal-Lizenz können Sie beispielsweise mehrere externe Gateways einsetzen, um Benutzer an unterschiedlichen geografischen Standorten zu unterstützen. Darüber hinaus können mit der Portal-Lizenz Gateways auch intern eingesetzt werden, um lokale und drahtlose Netzwerke abzusichern.

Erfahren Sie mehr

WildFire

Das WildFire™-Abonnement erkennt aktiv unbekannte Bedrohungen, einshcließlich Malware, Webseiten sowie Command-and-Control-Traffic, und spielt automatisch erstellte Signaturen und Intelligence-Daten zu den Bedrohungsprofilen auf die Plattform zurück. WildFire verfügt über die immer wichtigere Fähigkeit zur proaktiven Identifizierung und Blockierung unbekannter Bedrohungen, z.B. individueller oder polymorpher Malware, die oft in hochentwickelten Cyberangriffen eingesetzt werden.

  • Mit dem Abonnement erhalten Sie folgende hochentwickelten Fähigkeiten:
  • WildFire Signatur-Feed – Sie erhalten alle 15 Minuten neue Malware- und DNS-Schutzmaßnahmen, die neu entdeckte Malware und Domains abdecken, die für Command-and-Control eingesetzt werden und die WildFire in den Feeds aus der ganzen Welt entdeckt hat.
  • Integrierte WildFire-Logs – Logs aus eingesendeten Dateien werden automatisch an die Firewall gesendet, einschließlich Verhaltensanalysen und Beurteilungen.
Erfahren Sie mehr


CHAT
Benötigen Sie Hilfe?
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.
Chat jetzt öffnen