Prisma™ Public Cloud (ehemals RedLock) ist ein Cloudsicherheits- undCompliance-Service, der Änderungen der Ressourcen entdeckt und fortlaufend Rohdatenquellen korreliert, einschließlich Benutzeraktivitäten, Ressourcenkonfigurationen, Netzdatenverkehr, Bedrohungsdaten und Sicherheitslücken. So entsteht ein vollständiger Überblick über Risiken in der Public Cloud. Durch einen innovativen, maschinell lernenden Ansatz können Organisationen durch Prisma Risiken schnell priorisieren, ihre agile Entwicklung beibehalten und ihren Verpflichtungen gemäß dem Modell der gemeinsamen Verantwortung nachkommen.


Prisma Public Cloud: Überblick

Prisma™ Public Cloud (ehemals RedLock) ist ein Sicherheits- und Compliance-Service, der auf dynamische Art und Weise Cloudressourcen und sensible Daten entdeckt. In der Folge ermittelt der Dienst riskante Konfigurationen, Bedrohungen für das Netzwerk, verdächtiges Benutzerverhalten, Malware, Datenverlust und Host-Schwachstellen für GCP™, AWS® und Azure®. Public Cloud verbindet die umfassendste Sammlung regelbasierter Sicherheitsleitlinien mit branchenweit führendem maschinellem Lernen, um Bedrohungen aufzuspüren.

  • 13

Prisma Public Cloud für Amazon Web Services

Prisma™ Public Cloud (ehemals RedLock) ist ein Cloudsicherheits- undCompliance-Service, der auf dynamische Art und Weise Änderungen der Ressourcen entdeckt und fortlaufend Rohdatenquellen korreliert, einschließlich Benutzeraktivitäten, Ressourcenkonfigurationen, Netzdatenverkehr, Bedrohungsdaten und Sicherheitslücken. So entsteht ein vollständiger Überblick über Risiken in der Public Cloud. Durch einen innovativen, maschinell lernenden Ansatz können Organisationen durch Prisma Risiken schnell priorisieren, ihre agile Entwicklung beibehalten und ihren Verpflichtungen gemäß dem Modell der gemeinsamen Verantwortung nachkommen.

  • 11

Prisma Public Cloud für Microsoft Azure

Prisma™ Public Cloud (ehemals RedLock) ist ein Cloudsicherheits- und Compliance-Service, der aufdynamische Art und Weise Änderungen der Ressourcen entdeckt und fortlaufend Rohdatenquellen korreliert, einschließlich Benutzeraktivitäten, Ressourcenkonfigurationen, Netzdatenverkehr, Bedrohungsdaten und Sicherheitslücken. So entsteht ein vollständiger Überblick über Risiken in der Public Cloud. Durch einen innovativen, maschinell lernenden Ansatz können Organisationen durch Prisma Risiken schnell priorisieren, ihre agile Entwicklung beibehalten und ihren Verpflichtungen gemäß dem Modell der gemeinsamen Verantwortung nachkommen.

  • 9