Um sich besser vor Ransomware zu schützen, ist es wichtig, die von Angreifern genutzten Taktiken zu verstehen. Es gibt mehrere Ransomware-Varianten, die verschiedene Angriffsvektoren nutzen. Sie gelangen beispielsweise über das Netzwerk oder SaaS-basierte Anwendungen in das Unternehmenssystem oder infizieren Endpunkte direkt. Wer dies weiß, kann seine Sicherheitssteuerung auf die gefährdetsten Bereiche fokussieren und dadurch das Infektionsrisiko reduzieren.


Empfohlen

keine Ergebnisse gefunden