Die Netzwerk- und Informationssicherheitsrichtlinie ist das erste Cyber-Sicherheits-Gesetz der Europäischen Union. Sie trat im August 2016 in Kraft und enthält Vorschriften bezüglich der Sicherheit und der Meldung von Vorfällen, die für verschiedenste Anbieter unentbehrlicher und digitaler Dienstleistungen gelten. Damit soll die Cyber-Sicherheit kritischer Infrastrukturen in der EU gestärkt werden. Unter anderem fordert die NIS-Richtlinie, dass die EU-Mitgliedsstaaten nationale Strategien für die Cyber-Sicherheit erstellen und innerhalb der EU grenzüberschreitend zusammenarbeiten.

Wie kann die Palo Alto Networks Security Operating Platform helfen? Laden Sie das Datenblatt herunter.


SO SCHÜTZEN SIE IHR UNTERNEHMEN IN EINER MULTI-CLOUD-UMGEBUNG

Zahlreiche Unternehmen vermarkten neue Anwendungsbereitstellungen mittlerweile nur noch über die Cloud. Durch ihrer Flexibilität, Skalierbarkeit und Leistungsfähigkeit sowie den beschleunigten Zugang zu innovativen Technologien bietet die Cloud Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil. Daten und Anwendungen werden heute in vielfältigen Cloud-Umgebungen aus Infrastruktur-, Plattform- und Software-as-a-Service (IaaS, Paas bzw. SaaS) sowohl in Private als auch Public Clouds bereitgestellt.

  • 116

NETZWERK- UND ENDPUNKTSICHERHEIT

Die Unternehmenssicherheitslandschaft ist mit den Resten von Sicherheitspunktprodukten gepflastert, die ihr Versprechen hinsichtlich der Abwehr von Cyberattacken nicht halten konnten. Die Verwendung mehrerer Produkte für die Datenverwaltung und -analyse führte zu einer zersplitterten und unvollständigen Sicherheitsumgebung, der das Wesentliche fehlte: ein automatisiertes System, das Bedrohungsinformationen von mehreren Vektoren vereint und entsprechende reagiert. Die Technologie hat Unternehmen und Benutzern zahlreiche Vorteile gebracht, aber auch zu Sicherheitslücken und bruchstückhafte Richtlinien geführt. Angreifer umgehen damit Kontrollen und nutzen die Schwachstellen.

  • 87

12 BEST PRACTICES ZUR ERHÖHUNG DER SICHERHEIT IHRER AWS-KONFIGURATIONEN

Seit dem Start von AWS im Jahr 2006 setzt sich Amazon® Web Services für eine starke Cloud-Sicherheit ein. AWS® und seine Kunden nutzen ein Modell der gemeinsamen Sicherheitsverantwortung, bei dem die Sicherheitsrollen zwischen Anbieter und Kunde aufgeteilt werden. Als Public-Cloud-Anbieter besitzt AWS die Infrastruktur, das physische Netzwerk und den Hypervisor. Der Kunde besitzt das Workload-Betriebssystem, Anwendungen, das virtuelle Netzwerk sowie den Zugang zu Tenant-gebung/Tenant-Konto und den Daten.

  • 89

Cybersicherheit für Fertigungsumgebungen

Industrie 4.0: Ein Plattform-basierter Ansatz zum Schutz moderner Fertigungsnetzwerke. Von Backwaren bis hin zu Autos – in der Fertigungsindustrie kommen innovative Technologien für die effiziente Herstellung von Waren und deren zügige Auslieferung zum Einsatz. Mit dem explosionsartigen Anstieg der Anzahl an internetbasierten Geräten und der Personen, die Zugang dazu haben, ist Cybersicherheit wichtiger denn je.

  • 105

10 TESTS FÜR IHRE ZUKÜNFTIGE INNOVATIVE FIREWALL

Sie sind auf der Suche nach einer neuen Firewall? Wie gehen Sie in Ihrem Unternehmen mit den Risiken und Möglichkeiten hinsichtlich der Cybersicherheit um? Wie stellen Sie fest, ob die Funktionen Ihrer neuen innovativen Firewall die Anforderungen Ihres Unternehmens hinsichtlich dessen Wachstum und Weiterentwicklung erfüllen?

  • 79