cortex

Die Endpunkte von heute, geschützt gegen die Bedrohungen von morgen

Cortex XDR: die Zukunft der Bedrohungserkennung und -abwehr

Cortex

Halten Sie mit erweiterter Bedrohungserkennung und -abwehr (XDR) auch gut getarnte Angriffe auf

Sicherheitsteams benötigen einen Überblick über das ganze Unternehmen, um Angriffe schnell identifizieren, prüfen und abwehren zu können. Deshalb sollten Sie in Lösungen investieren, die über die Datenerfassung an den Endpunkten hinausgehen, um die Abdeckung zu erreichen, die zur Abwehr künftiger Angriffe notwendig sein wird. Lesen Sie, warum Sie mehr als die herkömmlichen Endpunktsicherheitslösungen und EDR brauchen, um für die Zukunft gerüstet zu sein.


Cortex XDR

Virenschutz der nächsten Generation, der immer weiter lernt

Bedrohungen entwickeln sich stets weiter. Daher brauchen Sie eine Abwehr, die sich selbstlernend anpasst.

XDR-basierter Endpunktschutz vereint KI-gestützte Malwareanalyse, verhaltensbasierte Schutzmaßnahmen und automatisierte Abwehr, sodass Sie laufend aus erkannten Bedrohungen lernen und so Ihre Abwehr stärken können.


Cortex XDR

Verstärktes Signal. Weniger Rauschen.

Unter zu vielen Fehlalarmen werden echte Bedrohungen möglicherweise übersehen.

Durch die Anwendung von maschinellem Lernen auf integrierte Endpunkt-, Netzwerk- und Clouddaten verbessert XDR die Erkennungsgenauigkeit und reduziert das „Rauschen“ der Fehlalarme. XDR untersucht Vorfälle aus jedem Blickwinkel, um die Angriffsquelle zu bestimmen. Mit Bedrohungsdaten angereicherte Warnmeldungen ermöglichen es Ihnen, Angriffe zu stoppen, bevor sie Schaden anrichten.


Cortex XDR

Profitieren Sie von der Skalierbarkeit und Flexibilität der Cloud

Gute Daten sind die Grundlage für leistungsstarke Analysen und maschinelles Lernen. Damit Lernmodelle Anomalien in Ihren Daten erkennen und forensische Untersuchungen anstoßen können, müssen Sie Unmengen an Daten aus Ihrer gesamten Umgebung sammeln, integrieren und wochenlang aufbewahren.

Cortex XDR wird in der Cloud bereitgestellt und bietet die Skalierbarkeit, Flexibilität und Schnelligkeit, die Sie benötigen, um diese Analysefähigkeiten auszubauen und Angreifern wirklich vorauszubleiben.

Mit Cortex XDR können wir Datenströme sowohl von den Firewalls als auch den Endpunkten auswerten und wirklich aussagekräftige Informationen über Bedrohungen gewinnen. Das ist genau das, was wir wollten – eine kohärente Strategie. Ich glaube nicht, dass irgendein anderer Anbieter auf dem Markt zu der Zeit auch nur annähernd eine solche Lösung aus einer Hand angeboten hat. Palo Alto Networks hatte die Vision und wir haben genau das bekommen, was uns versprochen wurde.“

Michael Braid, 
Infrastructure Manager, 
Auto Trader Group

Testen Sie Cortex XDR

Füllen Sie das nachstehende Formular aus und wir melden uns bei Ihnen, um eine Produktdemo zu vereinbaren.